Bink on Tour: Outworldz – Virunga

Outworldz – Virunga

Taxi: http://www.outworldz.com:9000:Virunga

*

Outworldz ist ein Grid, das nicht nur inworld große Bekanntheit hat. Die Outworldz Homepage enthält so ziemlich alles zum kostenlosen Download, was man im virtuellen Leben so brauchen kann: Skripte, Meshes, Sculpties, Kleidung, Oar’s ganzer Regionen …

Die wohl bekannteste Region von Outworldz ist Virunga, einer Sim, die im Besonderen Dian Fossey gewidmet ist.

Der Landepunkt überrascht gleich mit vielen verschiedenen Geräuschen, die einem das Gefühl vermitteln, in einer „echten“ Welt gelandet zu sein. Von der aufdringlichen Katze bis hin zu den etwas merkwürdig dreinblickenden Schafen bewegt sich hier vieles um einen herum.

Vielleicht hätte ich den Tag „Deadly Nadder“ ernster nehmen und nicht über die Schlange drüber laufen sollen – das Ergebnis war ein Direktteleport ins Krankenhaus.

Kaum aus dem Krankenhaus wieder raus, kommt man an diese schöne Stelle mit Aussicht.

Den Weg zurück stößt man auf ein paar Soldaten (klar, die dürfen in Afrika nicht fehlen). Hier findet man an einem Marktstand weiter hinten ein paar Kisten mit NPC’s, Avataren und noch mehr zum kostenlosen Mitnehmen.

p.s.: Finde das versteckte Schaf

Schon wieder ins Krakenhaus geschickt worden – direkt zum Doktor. Diesmal bin ich den Nilpferden etwas zu nah gekommen. Scheint kein Witz gewesen zu sein, dass die Viecher gefährlich werden können…

So, ich hätte gleich den Safari-Jeep nehmen sollen…

…oder doch lieber den Tiger? Das Bild erinnert mich an einen Limmerick:

There was a young Lady from Riga

who smiled when she rode on a tiger.

When they came back from the ride

with the lady inside

there was the smile on the face of the tiger.

Der Blick in diese friedliche Tal macht neugierig…

Abgesehen von reitbaren Elefanten und Löwen sieht man hier Dian Fosseys Lieblingstiere und Forschungsobjekte herum flitzen: die Gorillas.

Apropos- wo steckt eigentlich Dian Fossey?

Das dürft ihr selbst bei eurem Besuch in Virunga herausfinden …

***

Fazit: Virunga ist ein absolutes MUSS beim Touren durch die Hypergrids. Mit viel Liebe zum Detail haben Ferd Frederix und Nyira Machabelli die Region gestaltet. Die vielen selbständig agierenden NPC’s geben der Region ein Gefühl von „Leben“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s