Lästige Werbung? Da kann geholfen werden …

Klar finanzieren sich Webseiten über ihre Werbepartner, aber wenn man am Ende die Seite vor lauter

Bannern, Pop Ups und ungewollt aufspringenden neuen Tabs nicht mehr erkennen kann, wird es Zeit was zu tun –

sonst geht es uns bald wie diesen Typen hier:

Hier gibt es 2 äußerst nützliche Addons für Mozilla Firefox Benutzer:

  • Adblock Plus
  • NoScript

(wer auf einen anderen Browser zurückgreift, müsste googeln, was hier für ähnliche Prgramme angeboten werden)

*

Adblock Plus

… entfernt schon mal einen Großteil an Werbefenstern und Bannern.

Vorteil:

  • kostenlos
  • keine Einschränkungen (sind mir zumindest noch keine aufgefallen^^)

Nachteil:

  • verhindert leider nicht alle Arten von Werbung

*

NoScript

… gibt der lästigen Werbung den Rest

Vorteil:

  • kostenlos
  • blockiert alle (eingebetteten) Skripte einer Seite

Nachteil:

  • man muss auf jeder Seite individuell die zulässigen Skripte anpassen,

weil NoScript zunächst alles blockiert und somit auch die Sachen, die wir eigentlich benötigen.

*

Beide Addons kann man über die Firefox Einstellungen -> Addons -> Addon suchen

finden und herunterladen.

Feineinstellungen werden bei Adblock Plus über die Firefox-Einstellungen -> Addons -> Adblock Plus Einstellungen

vorgenommen;

NoScript installiert ein nützliches Icon oben in der Menüleiste, über das man sich die vorhandenen Skripte ansehen

und individuell blockiert oder zulassen kann.

Hier ein recht gut verständliches Tutorial:

 

* * *

P.S.: Für Blogs wie diesen reicht im Grunde Adblock Plus, um die Werbebanner loszuwerden.